Ernährung mit Plan

Eröffnungsgespräch (30-60 min.)

  • Besprechen/Ausfüllen der Anmeldeformulare
  • Besprechen der Ärztlichen Zuweisung, Diagnose, Laborwerte, Medikamente
  • Ernährungsanamnese
  • Anamnese der persönlichen Lebensumstände
  • Herausarbeiten der persönlichen Ziele des Patienten
  • Konsensbildung von persönlichen Zielen und medizinisch indizierten Schwerpunkten
  • Besprechen der ernährungsrelevanten Lebensumstände
  • Anleitung zur Führung eines Ernährungsprotokolls

Auswertungen / Vorbereitungen (30-60 min.)

  • EDV-gestützte Analyse des Ernährungsprotokolls
  • Berechnung des individuellen Nährstoffbedarfs
  • Auswertung der Daten aus dem Eröffnungsgespräch
  • Erstellung des Rahmens für den individuellen Ernährungsplan
  • Erarbeitung individueller schriftlicher Orientierungsunterlagen

Erstberatungsgespräch (60 min.)

  • Gemeinsame Ausarbeitung eines individuellen Planes zur Verbesserung der Ernährung unter Berücksichtigung der Lebenssituation, des Gesundheitszustandes sowie der kognitiven Fähigkeiten des Patienten
  • Besprechen von Koch- und Küchentechniken
  • Erarbeitung von Motivatoren (pos. / neg. Einflüsse auf die Ernährung)
  • Gegebenenfalls Anleitung für ein neues Ernährungsprotokoll

Folgegespräche (2-4 x 30-60 min.)

  • Besprechen des Erfahrungsberichtes (ggf. anhand des neuen Ernährungsprotokolls)
  • Stärkung von Motivation und Eigenkompetenz
  • Eventuelle Probleme bei der Umsetzung im Alltag erörtern
  • Gemeinsam Lösungswege entwickeln
  • Vertiefen der Ernährungskenntnisse
  • Vielfältige Ernährungsstrategien für unterschiedliche Alltagssituationen entwickeln (Kantine, Schichtarbeit, Urlaub...)
  • Rückfallprophylaxe